Buch erschienen, Theoretische Schriften online

Die Monographie «Städtebau als politische Kultur. Der Architekt und Theoretiker Hans Bernoulli» ist erschienen und im gta Verlag erhältlich. Eine kommentierte Auswahl der theoretischen Schriften Hans Bernoullis ist in einer Online-Publikation verfügbar. Damit ist das gta MAS-Forschungsprojekt zu Hans Bernoulli vorläufig abgeschlossen. HERZLICHE GRATULATION an alle Beteiligten!

«Freigestellter Freigeist»

1939_grüne-Kundgebung

In einem ebenso erfrischenden wie kenntnisreichen Blog-Eintrag schildert Dr. Yvonne Voegeli, Mitarbeiterin des Hochschularchivs der ETH, aus Anlass des 140. Geburtstags von Hans Bernoulli detailreich und differenziert den sogenannten „Fall Bernoulli“, den Entzug von Bernoullis Lehrauftrag durch den Schweizerischen Schulrat im Dezember 1938  – äusserst lesenwert!

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf der Website zum Forschungsprojekt «Städtebau als politische Kultur. Der Architekt und Städtebauer Hans Bernoulli (1876-1959)» des MAS ETH gta!

Sie befinden sich auf dem öffentlichen Teil der Website; die angeschlossene Kooperationsplattform ist für beteiligte Studierende und WissenschafterInnen zugänglich. Hier ein Schema zum besseren Verständnis: HB-Stuktur-Website

Ausstellung innovativer Lehrprojekte an der ETH Zürich

Unser Forschungs- und Lehrprojekt «Städtebau als politische Kultur. Der Architekt und Theoretiker Hans Bernoulli (1876-1969)» wird an zwei Informationsanlässen von Innovedum – Projektförderung für Lehrinnovationen an der ETH Zürich vorgestellt.

  • Mittwoch, 7. November 2012 im Lichthof, CHN, 16:00 – 18:00 Uhr (anschliessend Austellung der Plakate für 2 Tage im Lichthof)
  • Mittwoch, 21. November 2012 im Foyer, G-Stock, HCI, 16:00 – 18:00 Uhr (anschliessend Austellung der Plakate für 14 Tage vor Eingang Dozentanfoyer Cheminsula)